Segeln Sie mit uns nach Texel

Texel ist die bekannteste und größte Wattenmeerinsel der Niederlande und der Ort, an den wir gerne mit Ihnen segeln würden. Die Reise beginnt an unserem Abfahrtshafen in Harlingen. Das Wattenmeer liegt hier quasi vor der Haustür und macht damit diesen Hafen zum perfekten Ausgangspunkt für einen Segeltörn. 

Wir segeln über das schöne Wattenmeer, welches nicht umsonst zum  Weltnaturerbe ausgerufen wurde, in Richtung atemberaubendes Texel! Wussten Sie, dass sich um das Wattenmeer auch unzählige Geschichten ranken? Mehr dazu können Sie in unserem vorherigen Blog nachlesen.

Entdecken Sie Texel

Sobald Sie auf der besonderen Insel Texel angekommen sind , können Sie entspannt all das genießen, was die Insel zu bieten hat. Texel ist die größte Wattenmeerinsel und verfügt damit zweifellos über die größte Vielfalt bezüglich Unternehmungsmöglichkeiten.

Sieben charmante Dörfer

Auf Texel gibt es sieben Dörfer. Jedes dieser Dörfer hat seinen ganz eigenen Charakter und besondere Sehenswürdigkeiten. Alle sieben sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Den Burg – Die 'Hauptstadt' von Texel mit schönen Geschäften, gemütlichen Terrassen und guten Restaurants.

Cocksdorp - Ein gemütlicher Treffpunkt für Jung und Alt. Ganz in der Nähe steht das Symbol von Texel: der Leuchtturm!

De Koog - Der Badeort von Texel. Nur eine einzige Dünenreihe trennt das Dorf vom Strand und dem Meer.

De Waal - Dies ist das am zentralsten gelegene und auch kleinste Dorf der Insel. In De Waal sind der Charme und die Atmosphäre vergangener Zeiten immer noch spürbar.

Oosterend – Für viele ist dieses das schönste Dorf Texels wegen seiner beeindruckenden Maartenskerk (Maartenskirche) und den malerischen Straßen.

Eierland – Dieses Dorf befindet sich im nördlichen Teil von Texel. Seinen Namen verdankt Eierland den vielen Vogeleiern die dort im Frühjahr zu finden sind.

Flora und Fauna von Texel

Neben den besonderen Dörfern hat Texel noch einiges mehr zu bieten: die Flora und Fauna der Insel nämlich. Texel verfügt über rund 40 fantastische Naturgebiete, die Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden können. Von dschungelartigen Dünengebieten bis zu einem 30 Kilometer langen, durchgehenden Dünenstreifen ,der sich bishin zum Leuchtturm zieht. Entlang des Deichs von Molenkolk finden Sie eine Reihe von brackigen Naturgebieten auf der Innenseite des Deichs. Diese bilden einen Zufluchtsort für Vögel sowie besondere Pflanzen. Auf Texel gibt es eine gewaltige Vielfalt an Vögeln, eine einzigartige Flora und, nicht zu vergessen, genau so viele Schafe wie Menschen. 

Segeln nach Texel?

Wollten Sie auch das schöne Texel entdecken? Segeln Sie mit uns auf einem unserer schönen Segelschiffe. Sie können die Nacht an Bord verbringen und in der voll ausgestatteten Kombüse köstliche Mahlzeiten zubereiten. Natürlich können Sie sich auch von unserem Schiffskoch verwöhnen lassen.

Segeln Sie mit uns? Wir kennen den Weg!