Oh nein, es wird regnen!

Sie haben einen wunderschönen Segeltag geplant. Am Abend zuvor sind Sie bereits damit beschäftigt, die Koffer zu packen. Die Kinder haben sich schon lange auf dieses wundervolle Abenteuer gefreut und Sie genauso.

Endlich entspannt auf dem Wattenmeer in den Tag hineinträumen. Das Wasser, die Natur und die vielen Tiere, die auf dem Watt zu sehen sind genießen. Um sich noch ein bisschen besser vorzubereiten, lesen Sie die Wettervorhersage. Es wird regnen! Oh nein, was jetzt? Keine Panik. Regen während eines Segelausflugs muss gar nichts Schlimmes sein!

Bereiten Sie sich mit geeigneter Kleidung vor

Man sollte sich natürlich gut vorbereiten, indem man die geeignete Regenbekleidung mitbringt. Ist das erledigt, kann das große Abenteuer losgehen. Segeln Sie mit dem Skipper mit und lassen Sie auch die Kinder beim Segeln mit anpacken. Es gibt Schwimmwesten an Bord und zum Glück regnet es in den Niederlanden fast nie den ganzen Tag!

Das Steuer befindet sich hinter dem Skipper-Häuschen und Sie können jederzeit beim Segeln, Steuern und Navigieren helfen, aber sich natürlich auch einfach mit dem Skipper unterhalten. Er kann Ihnen alles über das Segeln erzählen und darüber was alles auf dem Wattenmeer so alles passiert und was es zu erleben gibt.


Mit heißer Schokolade gemütlich aufwärmen

Die Salons der Noordvaarder und der Victoria-S strahlen eine gemütliche Schiffsatmosphäre aus und sind mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. Sie können Musik hören, es gibt verschiedene Gesellschaftsspiele und sogar auch eine kleine Schiffsbibliothek. Für genügend Unterhaltung ist also gesorgt! Vom gemütlichen Salon aus können Sie direkt nach draußen schauen, sodass Sie nichts vom Wattenmeer verpassen.

Auch für die kleinen Piraten gibt es viel zu unternehmen! Es gibt eine Wattenmeerkiste an Bord die voller Watt-Geheimnisse steckt. Ist die Kleidung doch unerwartet nass geworden? In Absprache mit uns können Sie auch die Waschmaschine und den Trockner an Bord benutzen.

Genügend Aktivitäten für Drinnen

Natürlich gibt es auch auf den Watteninseln trotz Regen viel zu unternehmen. Man kann natürlich Rad fahren, wenn die Sonne scheint, aber auch die Indoor-Aktivitäten machen großen Spaß. Zum Beispiel gibt es auf jeder Watteninsel ein Hallenbad und viele großartige Museen.